Neues Corona-​Schnelltestzentrum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Bürgermeister Marc Venten und der Leiter des Corona-​Krisenstabes in Korschenbroich Thomas Dückers freuen sich über eine neue, unkom­pli­zierte Schnelltestmöglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger. Direkt am Matthias-​Hoeren-​Platz steht jetzt ein Test-Container.

Am Samstag, 27. März, star­tete das neue Corona-​Schnelltest-​Zentrum. Der Rhein-​Kreis hat sich als Modell-​Region für einen Sonderweg wäh­rend der Corona-​Pandemie bewor­ben. Die Schnelltestungen sind hier, neben der effek­ti­ven Kontaktnachverfolgung, ein wich­ti­ger Grundstein, um Öffnungsperspektiven für die Gastronomie und den Handel zu schaffen.

Und so funk­tio­niert es im Zentrum auf dem Matthias-Hoeren-Platz:

Die Terminbuchung läuft über ein Ticketportal www​.covida​-test​zen​trum​.de. Buchungen kön­nen von zu Hause aus oder direkt vor Ort mit dem Smartphone erfol­gen. Es ist online jeder­zeit ersicht­lich wie die Auslastung des Testzentrums aus­sieht und wann Termine ver­füg­bar sind, sodass grö­ßere Menschenansammlungen vor Ort ver­mie­den wer­den können.

Nach der Terminbuchung gibt es das Ticket per Email. Sobald die Probe abge­ge­ben wurde, dau­ert die Auswertung ca. 15 Minuten und das Ergebnis kann online abge­ru­fen wer­den. Für alle, die nicht die Möglichkeit besit­zen, die­ses Verfahren online zu nut­zen, bie­tet der Betreiber vor Ort Unterstützung an.

Ein Termin kann direkt beim Team „gebucht“ wer­den und das Ergebnis wird anschlie­ßend aus­ge­druckt. Mit fol­gen­den Öffnungszeiten wird gestar­tet: Montag bis Samstag von 8 bis 21 Uhr und Sonntag von 8 bis 13 Uhr.

(328 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)