Aufbruch eines Eierautomaten in Gill – Wer hat etwas beobachtet?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen-​Gill (ots) Am Dienstag (23.03.) erhielt die Polizei Kenntnis über einen Diebstahl der beson­de­ren Art. 

In der Nacht von Montag (22.03.) auf Dienstag (23.03.) hat­ten es bis­lang Unbekannte auf den Eierautomaten an der Bergheimer Straße in Gill abge­se­hen. Ziel waren nicht die Eier, wie man ange­sichts der anste­hen­den Osterfeiertage den­ken könnte, son­dern Bargeld.

In der Zeit von 23 bis 9:30 Uhr bra­chen die Täter den Automaten auf und stah­len das Wechselgeld. Die Kripo hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und wen­det sich nun an die Bevölkerung in Gill:

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag (22./23.03.) an der Bergheimer Straße ver­däch­tige Beobachtungen gemacht hat, möge sich bitte beim Kommissariat 24 unter der Rufnummer 02131 300–0 melden.

Aufgebrochener Eierautomat in Rommerskirchen-​Gill – Polizei ermittelt
(49 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)