Aktionen der Jugendeinrichtungen: Buntes Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Die Osterferien ste­hen vor der Tür und die Jugendeinrichtungen in Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen haben ein viel­fäl­ti­ges Ferienprogramm vor­be­rei­tet und in einem Ferienkalender zusammengefasst. 

Weil die Kinder und Jugendlichen sich auf­grund der Coronaschutzverordnung nur in sehr klei­nen Gruppen tref­fen dür­fen, gibt es in die­sen Ferien eine bunte Mischung aus digi­ta­len und Präsenzangeboten.

Einige Einrichtungen arbei­ten mit Terminabsprache: Die Kinder kön­nen Präsenzzeit in den Einrichtungen buchen, um vor Ort in Kleingruppen das Programm zu erle­ben. Sie machen bei soge­nann­ten Actionbound-​Fahrradtouren mit oder bege­ben sich auf Ostereiersuche. Darüber hin­aus gibt es zahl­rei­che digi­tale Angebote, wie z.B. Online-​Kochkurse, Quizabende, Workshops oder Aktionen in vir­tu­el­len Räumen über die Plattform gather​.town.

Zusätzlich sind zwei gemein­same Aktionen aller Jugendeinrichtungen in Jüchen, Korschenbroich und Rommerskirchen geplant. Im JüKoRo-​Ostereierwettbewerb wird das schönste Osterei gesucht und prä­miert. Kinder sind dazu auf­ge­ru­fen, Ostereier fan­ta­sie­voll zu gestal­ten und Fotos ihrer Kunstwerke bis zum 5. April digi­tal einzusenden.

Am 1. April fin­det ein gemein­sa­mer Osterbacktag in digi­ta­ler Form statt. Mehrere Jugendeinrichtungen bie­ten den Kindern Backtaschen mit den Zutaten zum Abholen an. Die Rezepte wer­den vor Ostern auf der Internet-​Seite der Einrichtungen veröffentlicht.

Wer am Osterferienprogramm teil­neh­men will, erhält im Internet einen Überblick über die aktu­el­len Angebote. Das Kreisjugendamt, das für Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen zustän­dig ist, weist dar­auf hin, dass sich durch eine neue Coronaschutzverordnung kurz­fris­tige Änderungen im Programm erge­ben können.

Alle Informationen zu den Aktionen und die Ferienkalender für Korschenbroich, Jüchen und Rommerskirchen sind hier zusam­men­ge­fasst: www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​f​e​r​ien.

(57 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)