Kreuzwildweg wie­der frei befahrbar

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Der Kreuzwildweg ist wie­der freigegeben. 

Der Wirtschaftsweg, der vom Strümper Bergfeld quer durch die Ilvericher „Issel” an der Kläranlage vor­bei zum Rheindeichradweg führt, gilt ins­be­son­dere für Radfahrer als wich­tige Verbindung, wird aber auch von der Landwirtschaft stark genutzt.

Nach einem Kanalrohrschaden war die Asphaltdecke unter­spült und eine Sperrung nötig gewor­den. Jetzt sind alle Schäden beseitigt.

(38 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)