Öffnung der Schulen: Änderungen im Schülerbusverkehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Durch die par­ti­elle Öffnung der Schulen erge­ben sich Änderungen im Schülerbusverkehr: Der Schulbusbetrieb der Linie 866 wird ab Montag, den 22. Februar, wiederaufgenommen. 

Zudem wer­den zur Verbesserung des Infektionsschutzes in Kaarst zusätz­li­che Fahrten zur Schülerbeförderung ange­bo­ten. Zwei Busse der Linie 860 wer­den von mon­tags bis frei­tags das Beförderungsangebot verstärken.

Der Fahrplan der zusätz­li­chen Linien ist auf der Homepage der Stadt Kaarst zum Download ver­füg­bar. Das Zusatzangebot ist der­zeit vom 22.02.2021 bis zum 26.03.2021 begrenzt.

(18 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen