Baumfällungen: Maßnahme „Erweiterung P+R‑Anlage am Bahnhof Jüchen“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Optimales Parken am Bahnhof bedeu­tet rei­bungs­lose Mobilität und mehr Lebensqualität. Daher beab­sich­tigt die Stadt Jüchen die Park&Ride Anlage am Bahnhof Jüchen, um rund 25 Pkw-​Stellplätze, zu erweitern.

Als vor­be­rei­tende Maßnahme für die anste­hen­den Tiefbauarbeiten, die in der zwei­ten Jahreshälfte 2021 aus­ge­führt wer­den, ist es not­wen­dig im Bereich des Grünstreifens der Silostraße Baumfällungen durchzuführen.

Die Baumfällungen wer­den durch den Baubetriebshof der Stadt Jüchen durch­ge­führt. Im Nachgang der Maßnahme fin­den ent­spre­chende Kompensationspflanzungen statt.

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen