Grundbesitzabgabenjahresbescheide 2021 erfolgt Ende Februar /​erste Quartalsfälligkeit ver­schiebt sich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Der Versand der Grundbesitzabgabenjahresbescheide für 2021 wird vor­aus­sicht­lich ab dem 25.02.2021 erfolgen. 

Dies ist darin begrün­det, dass die Beschlüsse über die Abfallgebührensatzung und Gebühren für Straßenreinigung und Winterdienst erst am 04.02.2021 erfolgt ist.

Die erste Quartalsfälligkeit zum 15.02.2021 ist damit hin­fäl­lig und ver­schiebt sich auf den 22.03.2021. Die Verwaltung bit­tet keine vor­zei­ti­gen Zahlungen vor­zu­neh­men, son­dern erst den Erhalt des Jahresbescheides 2021 abzuwarten.

(30 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)