Polizei sucht fünf Verdächtige nach Körperverletzung – Staatsschutz ermittelt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am Freitagmorgen (05.02.), gegen 10 Uhr, begab sich eine Neusserin zu ihrem gepark­ten Auto an der Körnerstraße. Die Frau schil­derte, dass sich auf Höhe des Berufskollegs an der Weingartenstraße fünf Personen, davon eine weib­lich, aufhielten. 

Einer der Unbekannten ging plötz­lich auf die Frau los und schlug ihr das Smartphone aus der Hand, sodass es zu Boden fiel und alle fünf dar­auf ein­tra­ten. Das Quintett schubste anschlie­ßend die junge Frau, die dar­auf­hin zu Boden fiel.

Die fünf Angreifer sol­len anschlie­ßend auf ihr Opfer ein­ge­tre­ten haben und der Frau aus­län­der­feind­li­che Beleidigungen hin­ter­her­ge­ru­fen haben.
Die Neusserin beschrieb die vier männ­li­chen Verdächtigen wie folgt:

  • Ungefähr 40 bis 45 Jahre alt, etwa 190 Zentimeter groß und sie spra­chen flie­ßend sowie akzent­frei Deutsch.
  • Alle Männer tru­gen nach Angaben ihres Opfers Glatze, Lederjacke, Tattoos und „Springerstiefel”.
  • Die weib­li­che Unbekannte soll etwa 35 bis 40 Jahre alt und 165 bis 170 Zentimeter groß sein. Sie sprach eben­falls Deutsch. Bekleidet war die Verdächtige mit einem blauen Sweatshirt. Ihre pin­ken Haare waren zu einem Zopf gebunden.

Der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Düsseldorf hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet die Bevölkerung, Hinweise auf die Identität der beschrie­be­nen Verdächtigen an die Rufnummer 0211 870–0 zu richten.

(187 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)