Unbekannter Zeuge einer Verkehrsunfallflucht gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich (ots) Auf einem Parkplatz am Matthias-​Hoeren-​Platz ereig­nete sich nach der­zei­ti­gen Erkenntnissen am Mittwoch (03.02.), gegen 17:30 Uhr, ein Verkehrsunfall mit anschlie­ßen­der Flucht des Verursachers.

Offenbar beob­ach­tete ein Zeuge den Vorfall und hin­ter­ließ eine Nachricht am beschä­dig­ten Auto, jedoch ohne seine Kontaktdaten. Es soll sich bei dem Zeugen um den 45 bis 50 Jahre alten Fahrer eines dunk­len Tesla gehan­delt haben, der in Begleitung eines etwa 8 bis 9‑jährigen Mädchens war.

Da die­ser Zeuge für das inzwi­schen ermit­telnde Verkehrskommissariat von gro­ßer Bedeutung ist, bit­tet die Polizei um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 02131 300–0.

(113 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)