Stadtbibliothek sucht Saatgut: Unterstützung für neu­ge­plante Saatgut-Bibliothek

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Stadtbibliothek Neuss leis­tet auf viel­fäl­tige Weise einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 (https://​stadt​bi​blio​thek​-neuss​.de/​a​g​e​n​d​a​-​2​0​30/).

Als wei­te­rer Baustein des nach­hal­ti­gen Angebotes ist in die­sem Jahr der Aufbau einer Saatgut-​Bibliothek geplant. Hierfür wird die Unterstützung der Neusser Bürgerinnen und Bürger benötigt:

Gesucht wird kos­ten­lo­ses Saatgut alter Sorten oder von eige­nen gesun­den Pflanzen – ob Nutz- oder Blühpflanze, jeg­li­ches Saatgut ist herz­lich will­kom­men. Es sollte aus bio­lo­gi­schem Anbau stam­men und samen­fest sein, damit es ver­mehrt wer­den kann.

Mit dem gespen­de­ten Saatgut wird nach und nach eine Saatgut-​Bibliothek auf­ge­baut. Alle Hobbygärtnerinnen und –gärt­ner kön­nen sich dort Saatgut „aus­lei­hen“, das dann im eige­nen Garten oder Balkonkasten aus­ge­sät und die Pflanze über den Sommer ange­baut wer­den kann. Nach dem Ernten der rei­fen Früchte oder Blüten wer­den die getrock­ne­ten Samenkörner in die Bibliothek zurück­ge­bracht, sodass das Angebot der Saatgut-​Bibliothek wach­sen kann.

Davon pro­fi­tie­ren andere Gärtnerinnen und Gärtner und eine regio­nal ange­passte, samen­feste Sortenvielfalt bleibt erhal­ten. Die Spenden kann man per Post an die Stadtbibliothek am Neumarkt schi­cken, vor Ort in den Briefkasten ste­cken oder wäh­rend der Zeiten des Abholservice in einer bereit­ge­stell­ten Box im Eingangsbereich abgeben.

(101 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)