Drei Rosskastanien stark von Pilzen befal­len: Baumfällungen auf der Kaiser-Friedrich-Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Anfang der ers­ten Februarwoche, vor­aus­sicht­lich am Montag und Dienstag, 1. und 2. Februar 2021, müs­sen auf der Kaiser-​Friedrich-​Straße drei Rosskastanien auf­grund mas­si­ven Pilzbefalls zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit gefällt werden. 

Eine die­ser Kastanien wurde vom Austernseitling befal­len, die ande­ren bei­den wei­sen einen Befall durch den Riesenporling auf.

Während der Fällarbeiten kann es zu kurz­zei­ti­gen Straßensperrungen kommen.

(25 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)