Sportbund Rhein-​Kreis Neuss: Sportliche Weiterbildung auf Distanz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – YinYoga, Qigong für den Rücken, Stressabbau oder Functional Training sind Themen, zu denen sich Übungsleitungen im Sport in den kom­men­den Wochen online wei­ter­bil­den können. 

Für Lizenzinhaber im Rehasport sind Angebote aus den Bereichen Orthopädie und Herzsport im Programm. Diese Fortbildungen wer­den in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) durchgeführt.

In den digi­ta­len Alternativen zu Präsenzveranstaltungen wer­den die iden­ti­schen Inhalte ver­mit­telt. Dies gilt sowohl für die theo­re­ti­schen Inhalte als auch für prak­ti­sche Übungen. Auf einen per­sön­li­chen Austausch vor Ort muss wei­ter­hin ver­zich­tet wer­den, somit jedoch nicht auf qua­li­ta­tive Fortbildungen für die wich­ti­gen Tätigkeiten der Trainerinnen und Trainer im Sport.

Sobald wie­der Lockerungen des gesell­schaft­li­chen Zusammenlebens mög­lich sind, wer­den jeg­li­che Tätigkeiten zur Bewegungsförderung an Bedeutung gewin­nen“, sagt Florian Uhde, stell­ver­tre­ten­der Vorsitzender.

Kürzlich wur­den die ers­ten Online-​Fortbildungen des Sportbunds absol­viert und wert­volle Erfahrungen gesam­melt. „Wir sind durch­aus über­rascht über die durch­weg posi­tive Resonanz“, berich­tet Uhde.

Zur Teilnahme benö­ti­gen die Teilnehmenden einen Internetzugang sowie ein Endgerät mit einem Mikrofon und einer Kamera. Die Lehrgänge kön­nen online unter www​.ksb​neuss​.de oder bei Petra Maak (petra.maak@ksbneuss.de; Tel. 02181 6014067) gebucht werden. 

(43 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)