Große Freude bei der Bürgerstiftung Neuss: Bü.NE erhält Gütesiegel

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Der Bundesverband Deutscher Stiftungen Berlin ver­leiht der Bürgerstiftung Neuss am 1. Januar 2021 das Gütesiegel für wei­tere drei Jahre.

Es wird jähr­lich nach gründ­li­cher Prüfung von einer unab­hän­gi­gen Jury auf der Grundlage der gemein­schaft­lich von den Bürgerstiftungen for­mu­lier­ten „Zehn Merkmale einer Bürgerstiftung“ ver­lie­hen. Dazu gehö­ren unter ande­rem Unabhängigkeit, Orientierung am Gemeinwohl, Transparenz bei allen Aktivitäten, offene Strukturen und die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern.

Dr. Marie-​Luise Stoll-​Stefan und Dr. Burkhard Küstermann, die Vorsitzenden der Jury, freuen sich mit Verantwortlichen, Freunden und Förderern der Bü.NE. Sie alle haben durch ihren ehren­amt­li­chen Einsatz, klei­nen und gro­ßen Spenden zum gemein­sa­men Erfolg beigetragen.

In die­sen her­aus­for­dern­den Zeiten, die wir alle gerade erle­ben, will die Bü.NE als ver­läss­li­cher Partner dazu bei­tra­gen, für die Menschen in unse­rer Stadt ansprech­bar zu sein. Nicht spek­ta­ku­läre Aktionen, son­dern die kon­ti­nu­ier­li­che Fortsetzung der Arbeit unter den gege­be­nen Umständen, unauf­ge­regt, aber mit Freude und Optimismus ste­hen für uns im Vordergrund unse­res Handelns“ meint Vorsitzende Bärbel Kremers-​Gerads. „Ich bin stolz und danke allen, die daran mitarbeiten!“

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)