Kaarst – Stadtrat wählt drei stell­ver­tre­tende Bürgermeister

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Künftig wer­den drei stell­ver­tre­tende Bürgermeister die Kaarster Bürgermeisterin Ursula Baum unterstützen.

Mit brei­ter Mehrheit votierte der Stadtrat am Donnerstagabend für einen ent­spre­chen­den Antrag zur Erhöhung der Zahl der Stellvertreter von zwei auf drei.

Nina Lennhof (Grüne) ist erste stell­ver­tre­tende Bürgermeisterin. Theo Thissen (CDU) wurde als zwei­ter stell­ver­tre­ten­der Bürgermeister gewählt. Anja Weingran (SPD) ist dritte Stellvertreterin.

Bürgermeisterin Ursula Baum freut sich über die Unterstützung: „Wir alle hof­fen auf ein bal­di­ges Ende der Pandemie und damit end­lich wie­der auf viele Veranstaltungen in Kaarst. Diese werde ich nicht alleine schaf­fen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit mei­nen gewähl­ten Stellvertretern. Mit ihnen wird unsere Stadt jeder­zeit her­vor­ra­gend repräsentiert.“

(v.l.): Anja Weingran, Theo Thissen, Nina Lennhof und Bürgermeisterin Ursula Baum. Foto: Stadt
(91 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)