Neuss: Polizist stellt mut­maß­li­che Taschendiebinnen in sei­ner Freizeit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Grimlinghausen (ots) Am Sonntagvormittag (25.10.) beob­ach­tete ein Polizeibeamter, der sich in sei­ner Freizeit auf dem Trödelmarktgelände an der Jagenbergstraße befand, ein mut­maß­li­ches Taschendiebinnen-Trio.

Er bemerkte, wie sich die Frauen einer Seniorin näher­ten und ver­such­ten in die Handtasche der Dame zu grei­fen. Da schritt der Zeuge ein und sprach das Trio an. Einer der Frauen gelang die Flucht, ihre bei­den Komplizinnen konnte der Beamte festhalten.

Die Handtaschenbesitzerin hatte von dem Diebstahlsversuch nichts bemerkt und war sel­ber über­rascht. Der Polizist ver­stän­digte seine dienst­ha­ben­den Kollegen.

Die Streifenwagenbesatzung über­prüfte die bei­den tat­ver­däch­ti­gen Frauen, im Alter von 36 und 39 Jahren. Sie müs­sen sich jetzt einem Verfahren wegen ver­such­tem Taschendiebstahl verantworten.

  • Eine Fahndung nach der Dritten im Bunde blieb bis­lang ohne Erfolg. Sie ist unge­fähr 175 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt, von kor­pu­len­ter Statur, mit blon­dem schul­ter­lan­gen Haar. Sie trug eine grau­blaue Bommelmütze und eine dun­kel­blaue Steppjacke.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21 unter der Rufnummer 02131 300–0 entgegen.


Rhein-​Kreis Nachrichten – Klartext​-NE​.de – Unterstütze Sie bitte eine unab­hän­gige, lokale Berichterstattung.
Mit nur 6,- Euro monat­lich regel­mä­ßig haben Sie auch Zugang zu [+Premium]. Hier geht es weiter:

Bankkonto oder Kreditkarte über PayPal

(120 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)