Meerbusch: Falsche Handwerker besteh­len Seniorin – Kripo bit­tet um Hinweise

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Büderich (ots) Am Montag (26.10.), gegen 13:05 Uhr, wurde eine Anwohnerin der Holsteiner Straße in Büderich Opfer zweier ver­meint­li­cher Handwerker, denen sie auf­grund eines Vorwands Zutritt zu ihrer Wohnung gewährte.

Während die Frau einen Wasserschlauch hal­ten sollte, ent­wen­de­ten die bei­den Täter Schmuck und Geld aus der Wohnung.

  • Einer der bei­den Männer soll nach ihren Angaben 180 bis 185 Zentimeter groß sein, ein süd­län­di­sches Erscheinungsbild sowie einen schwar­zen Vollbart und dunkle Haare haben, mit einem dunk­len Blaumann sowie einem dunk­len Pullover beklei­det gewe­sen sein.
  • Der andere Mann konnte nicht näher beschrie­ben wer­den. Auch lie­gen bis­lang keine Hinweise auf die Fluchtrichtung oder ein Fluchtfahrzeug der Tatverdächtigen vor.

Das Kriminalkommissariat 23 in Meerbusch hat die Ermittlungen auf­ge­nom­men und bit­tet in die­sem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 02131 300–0.

Die Polizei warnt: Lassen Sie keine unan­ge­kün­dig­ten Handwerker in die Wohnung. Seien Sie skep­tisch. Seriöse Firmen kün­di­gen ihren Besuch an. Wenn Sie den Verdacht haben, dass sich Kriminelle unter einem Vorwand ver­su­chen, Zutritt zu Wohnungen zu ver­schaf­fen, dann ver­stän­di­gen Sie umge­hend die Polizei (Notruf 110).


Rhein-​Kreis Nachrichten – Klartext​-NE​.de – Unterstütze Sie bitte eine unab­hän­gige, lokale Berichterstattung.
Mit nur 6,- Euro monat­lich regel­mä­ßig haben Sie auch Zugang zu [+Premium]. Hier geht es weiter:

Bankkonto oder Kreditkarte über PayPal

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)