Neuss: Versuchter Raub auf Kiosk – Zeugen gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Für nur 6,- Euro pro Monat haben Sie auch Zugang zu [+Premium]:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€25,00
€50,00
€99,00
Powered by

Neuss (ots) Am Samstag, 17.10.2020, gegen halb Neun Abends, kam es zu einem ver­such­ten Raub auf ein Kiosk in Neuss auf der Further Straße. Zwei unbe­kannte Männer betra­ten das Kiosk und bedroh­ten den Angestellten mit einer Schußwaffe um so die Tageseinnahmen zu erbeu­ten.

Darüberhinaus wurde der Geschädigte, nach Weigerung der Herausgabe des Geldes, mit der Waffe geschla­gen und die Unbekannten ver­such­ten selbst die Kasse zu öff­nen, was jedoch miss­lang. Beide Personen flüch­te­ten dann aus dem Kiosk über die Further Straße in Richtung Bahnhof.

Diese kön­nen wie folgt beschrie­ben wer­den:

  • 1. Anfang bis Mitte zwan­zig, ca. 170 cm groß, schlanke Statur weiße Mund-​Nasenschutzmaske, schwar­zes Hoodie mit Kapuze, schwarze kurze Hose, helle Schuhe, schwarze Sportumhängetasche, aktenz­frei Deutsch spre­chend.
  • 2. Mitte bis Ende zwan­zig, 180 cm groß, kor­pu­lente Statur, schwarze Mund-​Nasenschutzmaske, schwar­zer Hoodie mit hel­lem vier­cki­gem Motiv, schwarze Trainingshose mit drei wei­ßen Streifen an den Außenseiten, weiße Schuhe.

Die Kriminalpolizei bit­tet darum, dass sich Zeugen, die diese bei­den vor der Tat oder bei der Flucht beob­ach­tet haben, mel­den, um die Ermittlungen erfolg­reich abschlie­ßen zu kön­nen.

(261 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen