Grevenbroich: Diebe steh­len grauen Fiat 500 Abarth

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Kapellen (ots) Am Sonntag (11.10.) stah­len bis­lang unbe­kannte Täter einen anthra­zit­far­be­nen Fiat 500 Abarth, der an der Talstraße in Kapellen geparkt gestan­den hatte.

Der Diebstahl muss sich irgend­wann zwi­schen 17 und 23 Uhr ereig­net haben. Das kleine sport­li­che Fahrzeug mit schwar­zen Alufelgen und auf­fäl­li­gen roten Sicherheitsgurten ist auf die Kennzeichen GV-​JD100 zugelassen.

Nun ermit­telt das zustän­dige Kriminalkommissariat 14 und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Diebstahl oder zum Verbleib des gestoh­le­nen Autos geben kön­nen (Telefon: 02131–300‑0).

(157 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)