Erklärung unter­zeich­net: Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke nimmt sein Amt an

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Hans-​Jürgen Petrauschke hat seine erneute Wahl zum Landrat des Rhein-​Kreises Neuss ange­nom­men. Gegenüber Kreisdirektor und Kreiswahlleiter Dirk Brügge unter­zeich­nete er jetzt die ent­spre­chende Erklärung.

Meine Wiederwahl erfüllt mich mit gro­ßer Freude, und ich bin vol­ler Tatendrang. Schließlich war­ten auf uns große Herausforderungen von der Bewältigung der Corona-​Krise über den Strukturwandel, den Klimawandel und die Mobilitätswende bis hin zur Digitalisierung“, so der erfah­rene Kommunalpolitiker. Er dankte den Bürgerinnen und Bürgern für ihr Vertrauen und die Bestätigung sei­ner Arbeit und ver­sprach, „auch Landrat zu sein für die Menschen, die mich nicht gewählt haben“.

Der Landrat ist der poli­ti­sche Repräsentant des Kreises. Er lei­tet die Sitzungen des Kreistags und des Kreisausschusses. Darüber hin­aus ver­tritt er den Kreis in Rechts- und Verwaltungsgeschäften und ist dem Kreistag für die ord­nungs­ge­mäße Verwaltungsführung sowie für die Durchführung der in den Fachausschüssen, dem Kreisausschuss und dem Kreistag gefass­ten Beschlüsse ver­ant­wort­lich. Gleichzeitig ist der Landrat Chef der Kreisverwaltung.

Der Landrat nimmt dane­ben die Aufgaben der unte­ren staat­li­chen Verwaltungsbehörde wahr. Dabei han­delt es sich um Angelegenheiten des Staates, vor­wie­gend des Landes Nordrhein-​Westfalen. Daher ist der Landrat auch den über­ge­ord­ne­ten staat­li­chen Stellen (Bezirksregierung, Ministerien, Landesregierung) ver­ant­wort­lich. Als untere Landesbehörde lei­tet Petrauschke außer­dem die Polizei im Rhein-​Kreis Neuss.

Wahl ange­nom­men, Erklärung unter­zeich­net: Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke (rechts) mit Kreisdirektor und Kreiswahlleiter Dirk Brügge im Kreissitzungssaal in Grevenbroich. Foto: D.Staniek/ Rhein-​Kreis Neuss
(44 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)