Kaarst – SPD bestä­tigt Annelie Palmen als Fraktionsvorsitzende

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Die SPD hat auf ihrer kon­sti­tu­ie­ren­den Sitzung Anneli Palmen erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. „Das ist für mich Bestätigung und Ansporn zugleich“, erklärt Palmen. 

Die Fraktion hat in der ver­gan­ge­nen Legislatur gute Arbeit geleis­tet, mit zahl­rei­chen Anträgen Impulse im Bereich Schule, Planung, Umwelt und Wirtschaftsförderung gesetzt und zudem ver­trau­ens­voll zusammengearbeitet.

Doch wie das ent­täu­schende Ergebnis bei der Kommunalwahl zeigt, wurde das bei den Wählerinnen und Wählern nicht gese­hen. Daher wer­den wir in den kom­men­den Jahren unsere Öffentlichkeitsarbeit aus­bauen, digi­ta­ler wer­den und in Arbeitskreisen die SPD-​Positionen her­aus­ar­bei­ten“, kün­digte Palmen an.

Nach den Herbstferien soll in einer wei­te­ren Sitzung der Fraktion das Vorstandsgremium kom­plet­tiert wer­den. Danach wird es zeit­nah in die Haushaltsberatungen mit der Verwaltung und die neue Fraktion mit ihren zahl­rei­chen neuen sach­kun­di­gen Bürgern in Klausur gehen, um die Eckpunkte für die kom­men­den Jahre festzulegen.

Unabhängig davon wol­len wir aus­lo­ten, mit wel­chen Fraktionen wir im Rat kon­struk­tiv zusam­men­ar­bei­ten kön­nen “, so Palmen. Noch steht es infrage, ob das schwarz-​grüne Bündnis tat­säch­lich zustande kommt. „Die SPD ist daher offen für Gespräche, um mit den demo­kra­ti­schen Fraktionen im Rat ein Bündnis gegen den kon­ser­va­ti­ven Block zu schmie­den“, bekräf­tigte Palmen.

(35 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)