Grevenbroich – Leitungsbau in Hemmerden: Sperrungen erforderlich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Hemmerden – Im Auftrag der NEW Netz GmbH wird ab Montag, den 12. Oktober 2020, in Hemmerden mit der Verlegung neuer Leitungen zur Gas-​Wasser- und Stromversorgung begonnen. 

Die Arbeiten erstre­cken sich über den Verlauf der Straße „Auf dem Mergendahl” bis zur Landstraße, unter Einbindung der ein­mün­den­den Straßen Lindenhof und Daimlerstraße. 

Die Verkehrsregelung im Baustellenbereich wird in bei­den Fahrtrichtungen über eine Baustellenampel erfol­gen. Die Daimlerstraße muss zeit­weise in einem Teilabschnitt voll gesperrt wer­den; das Gewerbegebiet Hemmerden kann jedoch jeder­zeit über die Humboldtstraße ange­fah­ren werden.

(85 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)