Neuss: Beim Ladendiebstahl erwischt – Verdächtige wehrt sich rabiat

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am Dienstagnachmittag (29.09.), gegen 16:30 Uhr, bemerk­ten Ladendetektive eines Kaufhauses an der Niederstraße eine 52-​Jährige, die meh­rere Kosmetikartikel ein­steckte und ohne zu bezah­len das Geschäft verließ. 

Vor dem Geschäft war­tete ihr 54-​jähriger Begleiter. Als die bei­den Ladendetektive das Paar auf den Diebstahl anspra­chen, reagierte die­ses aggres­siv und auch gewalt­tä­tig. Das Duo ver­suchte sodann zu flüchten.

Kurz vor einem wei­te­ren Kaufhaus konn­ten die bei­den auf­ge­hal­ten und bis zum Eintreffen der hin­zu­ge­ru­fe­nen Polizeibeamten fest­ge­hal­ten wer­den. Auch hier leis­tete vor allem die Frau wei­ter­hin Widerstand. Die bei­den Beschuldigten wur­den zur Polizeiwache Neuss verbracht.

Das Kriminalkommissariat 22 hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

(87 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)