Meerbuscher HV – 4. Spieltag – Spieltagvorschau

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Am Wochenende ste­hen dem Meerbuscher HV wie­der 10 Spiele ins Haus. 6 Spiele davon wer­den als Heimspiele im Mataré Gymnasium ausgetragen.

Den Beginn macht am Samstag die gemischte E‑Jugend um 11:30 Uhr gegen SG Unterrath und um 13:00 Uhr die männ­li­che E‑Jugend gegen die zweite Mannschaft des SG Unterrath.

Die 3. Vertretung der Herren muss unge­wöhn­lich früh ( Anwurf 15:30 Uhr ) beim SC Unterbach II ran und hofft die ers­ten Zähler auf die Tabelle zu bringen.

16:00 Uhr geht es in der hei­mi­schen Halle mit den Jungen der D‑Jugend gegen den Hildener AT wei­ter, wel­cher aber „Ausser Konkurrenz” spielt. Damit hat die D‑Jugend die Möglichkeit, ohne den Druck das Spiel gewin­nen zu müs­sen, sich spie­le­risch wei­ter zu entwickeln.

Die Mädchen der C‑Jugend, wel­che eben­falls „Ausser Konkurrenz” spie­len, kön­nen im Spiel gegen die SG Zons, um 17:30 Uhr zei­gen, dass sie die gute Leistung der vor­an­ge­gan­gen Spiele fort­set­zen können.

Die 2. Herrenmannschaft vom MHV muss 18:00 Uhr bei SC Unterbach auf Punktejagd, und die B‑Jugend hat um 19:00 Uhr mit der SG Unterrath II eine wei­tere schwere Aufgabe zu meistern.

Am Sonntag den 27.09.2020 ste­hen dann noch 3 Spiel auf dem Plan.

Im Ersten Spiel müs­sen die Damen nach Düsseldorf, wo sie auf die 3. Mannschaft der Fortuna tref­fen und zei­gen kön­nen, dass sie die gute Leistung aus Spiel 1 wie­der­ho­len kön­nen. 11:30 Uhr bestrei­tet die weib­li­che D‑Jugend ihr Spiel gegen SG Unterrath, und will nach einem Unentschieden und einer knap­pen Niederlage aus den ers­ten bei­den Spielen, end­lich den ers­ten Sieg einfahren.

Den gol­de­nen Abschluss des Wochenendes macht die 1. Herren um 13:00 Uhr bei der 2. Vertretung der Fortuna aus Düsseldorf.

Allen Mannschaften drü­cken wir wie­der die Daumen.

Allen Interessierten, die ihre Teams in der Halle unter­stüt­zen möch­ten, raten wir einen Blick auf die jewei­li­gen Vereinsseiten zu wer­fen, ob eine Unterstützung in der Halle mög­lich ist.

(54 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)