Grevenbroich – Anbindung Wassertransportleitung: Hauptstraße in Neuenhausen gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Für nur 6,- Euro pro Monat haben Sie auch Zugang zu [+Premium]:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€25,00
€50,00
€99,00
Powered by

Grevenbroich-​Neuenhausen  – Auf dem Pötzplatz in Neuenhausen sind auf­grund eines Rohrbruchs der Wasserhauptleitung die not­wen­di­gen Reparaturarbeiten durch­ge­führt wor­den.

Nun erfolgt die Anbindung des Rohres an die Transportleitung der Hauptstraße. Aufgrund der beeng­ten stra­ßen­räum­li­chen Verhältnisse muss die Hauptstraße daher im Bereich des Pötzplatzes für den Verkehr in der Zeit vom 28. September 2020 bis ein­schließ­lich 02. Oktober 2020 voll gesperrt wer­den.

Der Anliegerverkehr kann bis an die Baustelle her­an­fah­ren. Die Umleitung des Durchgangsverkehrs erfolgt inner­ört­lich über die Willibrordusstraße und die Straße „Am Steinacker”. Alle Verkehrsteilnehmer wer­den um Verständnis gebe­ten. 

(52 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)