Rhein-​Kreis Neuss – Frauenberatungsstelle Verein „Frauen hel­fen Frauen“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Sie bera­ten Frauen und Mädchen in Krisensituationen: Geschäftsführerin Janne Gronen und ihr Team der Frauenberatungsstelle vom Verein „Frauen hel­fen Frauen“ sind immer Ansprechpartnerinnen, wenn Frauen Hilfe brauchen. 

Bereits seit 1983 wird die Vereinsarbeit vom Rhein-​Kreis Neuss unter­stützt. Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke infor­mierte sich jetzt in der Neusser Einrichtung über die Jahresbilanz 2019.

897 Frauen kamen dem­nach in die Frauenberatungsstelle, davon waren 540 von Gewalt betrof­fen. Sie nutz­ten das Angebot zu ein­ma­li­gen oder mehr­ma­li­gen Informations- oder Beratungsgesprächen. Gewalterfahrungen machen den weit­aus größ­ten Bereich der Beratungsleistungen aus, aber auch Themen wie Beruf, Gesundheit, Erziehung oder Partnerschaftsprobleme.

Die Arbeit der Beratungsstelle hat der Rhein-​Kreis Neuss im ver­gan­ge­nen Jahr mit rund 166.000 Euro geför­dert. Auch für 2020 könne der Trägerverein mit der Unterstützung des Kreises rech­nen. Hierzu sei bereits ein Förderzuschuss von 167.000 Euro vorgesehen.

(95 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)