Neuss: Polizei stellt tat­ver­däch­tige Mercedesstern-Diebe

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss (ots) Am Dienstagabend (22.9.), gegen 22:40 Uhr, wurde ein Streifenwagen durch einen Zeugen auf zwei mut­maß­li­che Mercedesstern-​Diebe auf­merk­sam gemacht. 

Er habe zwei Männer mit Rucksäcken gese­hen, die an Krefelder Straße an zwei Wagen die Sterne von der Motorhaube abbra­chen. Aufgrund der guten Beschreibung des Zeugen und der umge­hend ein­ge­lei­te­ten Fahndung der Beamten konn­ten auf der Kapitelstraße zwei Verdächtige fest­ge­stellt werden.

Bei einem der Angetroffenen stell­ten die Polizisten nach Durchsuchung sei­ner Sachen die bei­den Mercedessterne sicher. Der 25-​jährige Mönchengladbacher stand augen­schein­lich unter Alkoholeinfluss, was ein anschlie­ßen­der Atemalkoholtest bestä­tigte. Das Duo, im Alter von 24 und 25, schwieg zu den Vorwürfen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

(83 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)