Rhein-​Kreis Neuss – Drei Stichwahlen am 27. September: Jetzt schon im Rathaus Stimme abgeben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Am Sonntag, 27. September, fin­den im Rhein-​Kreis Neuss drei Stichwahlen statt: für die Bürgermeisterwahlen in Kaarst und Meerbusch und für die Landratswahl. 

Bei der Landratswahl tre­ten Amtsinhaber Hans-​Jürgen Petrauschke (CDU) und Herausforderer Andreas Behncke (SPD) gegen­ein­an­der an.

Kreisdirektor und Kreiswahlleiter Dirk Brügge weist dar­auf hin, dass Bürger schon jetzt in allen Rathäusern im Kreis wäh­rend der Öffnungszeiten ihre Stimme abge­ben kön­nen. Die bereits zur Hauptwahl aus­ge­ge­be­nen Wahlbenachrichtigungen sind auch bei der Stichwahl gültig.

Es wer­den keine neuen Benachrichtigungen ver­schickt. Brügge betont: „Wichtig zu wis­sen ist, dass Bürger ihren Personalausweis – und wenn vor­han­den die alte Benachrichtigungskarte – ins Rathaus oder am Sonntag ins Wahllokal mit­brin­gen.“ Auch der Personalausweis allein rei­che zur Legitimierung.

Wer am Sonntag, 27. September wäh­len gehen will, gibt seine Stimme in dem­sel­ben Wahllokal wie bei der Kommunalwahl am 13. September ab. Die Wahllokale haben am 27. September von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle Infos zu den Stichwahlen im Rhein-​Kreis Neuss fin­den sich auf www​.rhein​-kreis​-neuss​.de/​w​a​h​l20.

(111 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)