Korschenbroich – Volles Programm in den Herbstferien: Jugendbegegnung, Theaterworkshop und mehr

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Das Team der offe­nen Kinder- und Jugendarbeit knüpft an die posi­ti­ven Erfahrungen aus den Sommerferien an und hat ein attrak­ti­ves und viel­fäl­ti­ges Herbstferienprogramm zusammengestellt. 

Wie viel Greta steckt in Dir?“ lau­tet bei­spiels­weise die Frage bei einem ein­wö­chi­gen Theaterworkshop in Korschenbroich (St. Andy). An einer digi­ta­len Internationalen Jugendbegegnung mit dem pol­ni­schen Kreis Mikolow kann man in Glehn (SinnFLut) teilnehmen.

Kochkurse gibt es in Korschenbroich und Kleinenbroich (Klärwerk und Choice), einen Bauspielplatz in Glehn. Auch ein Videoschnitt-​Seminar ist vor­ge­se­hen sowie Ausflüge in einen Freizeitpark, eine Kletterhalle, zum Fußballbowling und mehr. Alle gel­ten­den Schutz- und Hygienemaßnahmen wer­den gewis­sen­haft umgesetzt.

Weitere Informationen gibt es auf der digi­ta­len Pinnwand https://​pad​let​.com/​J​u​g​e​n​d​a​m​t​_​R​K​N​/​8​j​u​9​0​9​k​n​s​g​6​c​k1d. Außerdem steht ein Video- und Voicechatkanal der Jugendeinrichtungen zur Verfügung unter https://​dis​cord​.gg/​D​y​5​n​28m.

Fragen zum Ferienprogramm beant­wor­tet das Jugendamt des Rhein-​Kreises Neuss unter 02161–6104-5132 oder per Mail an reinhard.giese@rhein-kreis-neuss.de.

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)