Meerbusch HV – ers­ter Heimspieltag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dieses Wochenende kommt es zum ers­ten MHV-​Heimspieltag und zum Saisonbeginn der Herrenmannschaften.

Während einige Mannschaften schon dem 2. Sieg oder der Wiedergutmachung des Fehlstarts ent­ge­gen sehen, begin­nen wei­tere Mannschaften des MHV den Spielbetrieb.

Zum Ende des hof­fent­lich erfolg­rei­chen Spieltages war­ten nur noch die Damen auf den Saisonstart.

Folgende Spiele ste­hen im Detail an:

Samstag, den 12.09.:

Heim:

11:30 Uhr: MHV gE – HC Düsseldorf

13:00 Uhr: MHV wD – SuS Essen Haarzopf

16:00 Uhr: MHV mE – TuS Reuschenberg

17:30 Uhr: MHV mB – DJK Grün Weiß Werden

Sonntag, den 13.09.:

Auswärts:

9:30 Uhr: ETB SW Essen – MHV wC

15:00 Uhr: SG Monheim – MHV Herren II

17:00 Uhr: SV Wersten 04 IIMHV Herren III

Dienstag, den 15.09.:

Auswärts:

20:30 Uhr: SV Wersten 04 – MHV Herren I

Wir sind sehr gespannt, wie sich die wei­te­ren neuen Mannschaften schla­gen wer­den. Alle Spieler und Spielerinnen sind hoch moti­viert und wol­len end­lich (wie­der) auf das Feld“, so Markus Knychas der mit der 1. Herren am 15.09. in den Spielbetrieb startet.

Auch wenn der Meerbuscher HV volle Hallen und gute Stimmung bei Heimspielen bevor­zugt, muss auf Grund der aktu­el­len Coronasituation, auf Zuschauer fast kom­plett ver­zich­tet werden.

(26 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)