Dormagen – Umweltteam lädt zum 2. Regio-Fairen-Aktionstag

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Das städ­ti­sche Umweltteam lädt für Samstag, 19. September, von 11 bis 16 Uhr zum zwei­ten Mal zu einem Regio-​Fairen-​Aktionstag auf den Paul-​Wierich-​Platz ein. Zudem kön­nen Interessierte einen Einkaufskorb mit fai­ren Köstlichkeiten gewinnen.

Der Aktionstag fin­det inner­halb der bun­des­wei­ten „Fairen Woche“ statt, an der sich zahl­rei­che Institutionen und Gruppen betei­li­gen: Die Fairtrade-​Schülerfirma des Norbert-​Gymnasiums gibt ihren fair gehan­del­ten „Knechtsteden Café” in den städ­ti­schen Mehrwegbechern aus. Die Biologische Station des Rhein-​Kreis Neuss e.V. ver­kauft Streuobstäpfel und Säfte aus eige­ner Herstellung.

Die Verbraucherberatungsstelle NRW e.V. gibt Informationen zu Themen der Nachhaltigkeit und Fairem Handel. Die Initiative „Essensretter“ stellt sich vor und der Agenda 21 Weltladen bie­tet Waren aus sei­nem Sortiment an.

Anke Tobies-​Gerstenberg vom Umweltteam: „Ein nach­hal­ti­ger Einkauf fängt schon bei der Planung der Einkaufstasche an.“ Deshalb ver­lost das Umweltteam einen aus Fairer Produktion stam­men­den lang­le­bi­gen Einkaufskorb. Er wird mit fair gehan­del­ten Köstlichkeiten befüllt.

Um die­sen Korb und wei­tere Produkte aus Fairem Handel sowie einen Einkaufsgutschein für den Agenda 21 Weltladen zu gewin­nen, müs­sen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen beant­wor­ten. „Die Antworten sind mit Hilfe einer Rallye über den klei­nen Markt leicht zu fin­den“, ver­spricht Organisatorin Tobies-Gerstenberg.

Anke Tobies-​Gerstenberg lädt zum zwei­ten Mal zu einem Regio-​Fairen-​Aktionstag auf den Paul-​Wierich-​Platz ein. Foto: Stadt Dormagen
(54 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)