Rommerskirchen – Neuer Spielplatz-Wegweiser

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



[sc name=„roki” ]Das Angebot für Kinder ist beacht­lich: Nicht weni­ger als 25 Spielplätze, die in Regie der Gemeinde betrie­ben wer­den, gibt es der­zeit in den 17 Ortsteilen Rommerskirchens. 

Einen kom­pak­ten Überblick bie­tet jetzt erst­mals ein Spielplatz-​Wegweiser der Gemeinde, der im Familienbüro im Dienstleistungszentrum an der Bahnstraße 51 und in den ört­li­chen Kindertagesstätten aus­liegt. Ausgestattet sind die Spielplätze mit allem was Kinderherzen begehren:

Neben „Klassikern” wie Schaukel, Wippe und Rutsche, die sich auf nahezu allen Plätzen befin­den, gibt es auf vie­len zudem phan­ta­sie­volle Klettergerüste und Seillandschaften, die den Kleinen abwechs­lungs­rei­che Möglichkeiten zum Spielen und Toben bie­ten. Die Möglichkeit zum Skaten bie­tet auch Jugendlichen die beliebte Anlage am Gorchheimer Weg in Rommerskirchen.

Der Sand auf den Spielplätzen wird regel­mä­ßig aus­ge­tauscht, wäh­rend die Gemeinde ins­be­son­dere die Sicherheit der Spielgeräte stets im Auge behält.

(51 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)