Meerbuscher HVNEU bei KLARTEXT-NE

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Ab sofort, stel­len wir uns hier wei­ter und wei­ter vor, tei­len Spieltagsberichte, News aus dem Vereinsleben und berich­ten „direkt von der Seitenlinie”. Mit EINFACH NUR HANDBALL, neu bei KLARTEXT-​NE. Grund genug uns ein­mal rich­tig vorzustellen:

Wir, der Meerbuscher Handball Verein e.V. (kurz Meerbuscher HV), wur­den am 27.11.2009 in Meerbusch-​Büderich als Einspartenverein und somit als ers­ter rei­ner Handballverein der Stadt Meerbusch, über­wie­gend von gebo­re­nen Meerbuschern, gegründet. 

Alle Gründungsmitglieder sind im Wesentlichen mit die­sem Sport auf­ge­wach­sen und ver­fü­gen in der Regel über lang­jäh­rige, teil­weise auch Jahrzehnte lange Erfahrung in der Trainingsarbeit, Jugendbetreuung und Vereinsführung. 

Der Vorteil des rei­nen Handballvereins besteht darin, dass anders als in Sportvereinen mit Handballabteilungen, die Mitgliedsbeiträge und Sponsorengelder direkt und nur dem Handballsport zuge­führt wer­den. Die sonst übli­che Mitfinanzierung ande­rer ver­eins­ge­führ­ter Sportarten fin­det also nicht statt.

Ein kla­rer Vorteil für die Mitglieder des Meerbuscher HV: Sie erhal­ten für den vol­len Jahresbeitrag auch die volle Vereinsleistung und nicht nur einen Teil.

Ziel der Gründungsmitglieder ist es, getreu dem Motto „Einfach nur Handball! und das für alle.“, ein Ansprechpartner auf der Ebene des Breitensports für alle Handball Begeisterten und Handball Interessierten in der Region Meerbusch zu sein. Hauptaugenmerk genießt vor allem der Jugendbereich.

Auch in unse­rem Logo, ist die Verbundenheit zur Stadt deut­lich zum Ausdruck gebracht: Das Stadtwappen der Stadt Meerbusch mit sei­nen 8 Stadtteilen ist als Handball – natür­lich deut­lich abs­tra­hiert – in das Logo integriert. 

Es zeigt in aus­drucks­star­ker Weise den Anspruch des Meerbuscher HV: Ein moder­ner Verein mit moder­nen Vorgehensweisen, aber tra­di­tio­nell verbunden.

(68 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)