Neuss – Geänderte Müllabfuhr trotz Ausfall des Bürger-Schützenfestes

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



[sc name=„ne” ]Die Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH (AWL) weist dar­auf hin, dass sich die Abfuhr der Restmüll- und Biotonnen nach dem letz­ten Augustwochenende ver­schiebt, obwohl das Neusser Bürger-​Schützenfest die­ses Jahr nicht stattfindet. 

Da die Termine bereits zu Beginn des Jahres in der „AbfallInfo 2020“ ver­öf­fent­licht und an alle Haushalte ver­teilt wur­den, blei­ben die geän­der­ten Abfuhrtermine bestehen. Die Leerungen der Restmüll- und Biotonnen ver­schie­ben sich dem­nach jeweils um einen Tag nach hinten.

Die Abfuhr am Montag, 31. August, erfolgt somit am Dienstag, und so wei­ter. Die letzte Verschiebung betrifft Freitag, 4. September. Die Leerung fin­det am Samstag statt. Dies gilt auch für mög­li­che Verschiebungen bei der Abfuhr der Gelben Tonne, die nicht durch die AWL geleert wird.

Rückfragen zur geän­der­ten Müllabfuhr beant­wor­tet gerne das Kundenzentrum der AWL Neuss GmbH unter der Rufnummer 02131/​124 480. Es ist über die „Schützentage“ regu­lär tele­fo­nisch erreichbar.

(121 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)