Neuss – Bergheimer Straße: Nord-​Süd-​Achse wie­der für Verkehr freigegeben

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



[sc name=„ne” ]Nach 17 Monaten Bauzeit wird ab Freitagnachmittag, 21. August 2020, die Bergheimer Straße wie­der für den Verkehr freigegeben. 

Die Busse der Stadtwerke wer­den ab Dienstbeginn am Samstagmorgen eben­falls wie­der über die Bergheimer Straße stadt­aus­wärts fah­ren. Mit der Öffnung der Bergheimer Straße wer­den auch die Einbahnstraßenregelungen auf der Kant- und Eichendorf auf­ge­ho­ben und die Zufahrt von der Schillerstraße in die Bergheimer Straße ist wie­der möglich.

Ab die­sem Zeitpunkt ste­hen auch die Parkplätze wie­der zur Verfügung. Restarbeiten, die auf der Bergheimer Straße noch durch­ge­führt wer­den, kön­nen ohne Sperrungen der Straße für den Durchgangsverkehr erfolgen.

(137 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)