Rommerskirchen – Ortsranderholung Hoeningen: Wasserspiele zur Abkühlung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rommerskirchen – Unter dem Motto „MexikORE“ wird auf dem Sportplatz in Hoeningen getobt und gespielt – beson­ders die Wasserspiele kom­men bei dem hei­ßen Wetter gut an.

Die Freiwillige Feuerwehr Widdeshoven hat uns hier­für mit einem Schlauch aus­ge­stat­tet“, erzählt Organisatorin Catharina Mihm. Sie betreut die Ortsranderholung in Hoeningen bereits seit 14 Jahren und wurde dafür auch schon von der Gemeinde geehrt.

Frau Mihm ist eine der jüngs­ten Ehrengabenträgerinnen“, weiß auch Bürgermeister Dr. Martin Mertens. 16 Betreuer voll aus­ge­stat­tet mit Sombreros haben dabei ein wach­sa­mes Auge auf die Kinder.

Mottogerecht bas­teln wir zum Beispiel Ponchos“, berich­tet Mihm. Aber auch ein Pool und eine Hüpfburg wur­den für die Ortsranderholung auf­ge­baut.

Ortsranderholung Hoeningen, mit Bürgermeister Mertens. Foto: Gemeinde Rommerskirchen
(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)