1. Onlinesprechtag des Startercenters NRW im Rhein-​Kreis Neuss

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Das Startercenter NRW im Rhein-​Kreis Neuss stellt sich wei­ter digi­tal auf. Neben den bereits eta­blier­ten Onlineseminaren wer­den ab August monat­lich regel­mä­ßige Onlinesprechtage angeboten.

Sie tra­gen sich mit dem Gedanken, sich selbst­stän­dig zu machen, haben aber noch viele Fragezeichen im Kopf? Wie bereite ich mich opti­mal auf die Gründung mei­nes eige­nen Unternehmens vor? Gibt es für meine geplante Selbstständigkeit Fördermittel? Benötige ich einen Businessplan und wer unter­stützt mich bei der Erstellung?

Diese und wei­tere Fragen beant­wor­tet Ihnen Hildegard Fuhrmann, Gründungsberaterin beim Startercenter NRW im Rhein-​Kreis Neuss am Onlinesprechtag. Der 1. Onlinesprechtag fin­det am 12. August in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr statt. 

Interessierte Gründungsinteressierte, Existenzgründer und Jungunternehmen wen­den sich per E‑Mail an hildegard.fuhrmann@rhein-kreis-neuss.de oder per Telefon an die Rufnummer 02131/​928 7512. Es wer­den durch Frau Fuhrmann jeweils 30-​minütige Gesprächseinheiten vergeben.

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)