Meerbusch – Gonellastraße wei­ter­hin gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch Lank-​Latum – Seit Beginn der Sommerferien tau­schen die Stadtwerke Meerbusch in einer umfang­rei­chen Sanierungsmaßnahme Strom- und Wasserleitungen auf der Gonellastraße in Lank-​Latum aus. Diese bleibt bis Ende August 2020 gesperrt.

Zur Zeit erneu­ern die Stadtwerke Meerbusch rund 300 m Wasserrohr und 300 m Stromleitungen auf der Gonellastraße. Jetzt sto­cken die Baumaßnahmen auf­grund unvor­her­seh­ba­rer Ereignisse.

Der Plan, sämt­li­che Bauarbeiten auf der Gonellastraße bis Ende der Sommerferien abge­schlos­sen zu haben, geht lei­der nicht auf“, berich­tet Projektleiter Martin Bialkowski. Grund hier­für sind im Plan nicht ein­ge­zeich­nete Fundamente unter­halb des Gehwegs. Die Bauarbeiten müs­sen aus Gründen der Sicherheit in die­sem Bereich mit beson­de­rem Augenmaß durch­ge­führt werden.

Georg Junkers, Abteilungsleiter für die Stromversorgung ergänzt: „Egal wie gut die Pläne sind, was wir an einer Baustelle schluss­end­lich vor­fin­den, wird immer erst beim Ausschachten sicht­bar. Diesen Gegebenheiten müs­sen wir uns dann anpassen.“

Die Baustelle wurde jetzt auf die Straße ver­legt. Aufgrund des flie­ßen­den Verkehrs kommt es immer wie­der zu Verzögerungen im Bauablauf. Daher wer­den die Bauarbeiten vor­aus­sicht­lich noch bis Ende August andau­ern. Die Stadtwerke hof­fen, dass die Baustelle bis dahin fer­tig­ge­stellt ist und bit­ten Anwohner und Verkehrsteilnehmer die aktu­el­len Beeinträchtigungen zu entschuldigen.

(70 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)