Grevenbroich: Baustelle – Sperrungen – Buslinie betroffen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Gindorf – Die Reparatur eines defek­ten Kanalhausanschlusses auf der Mühlenstraße in Gindorf hat Auswirkungen auf die Buslinie 892.

Die Arbeiten, die am 22.07.2020 begin­nen und vor­aus­sicht­lich bis 29.07.2020 andau­ern, füh­ren zu einer deut­li­chen Einengung der Fahrbahn, sodass der Linienbus den Baustellenbereich nicht pas­sie­ren kann.

In Ermangelung einer prak­ti­ka­blen Umleitungsstrecke müs­sen die Haltestellen St.- Leonhard-​Straße, Alte Post und Zur Hammhöhe ent­fal­len. Fahrgäste des ÖPNV wer­den gebe­ten, auf die Aushänge an den Haltestellen zu ach­ten und die Haltestelle Gustorf Bahnhof zu nutzen.

(158 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)