Korschenbroich – Freie Stelle Bundesfreiwilligendienst: Familienzentrum Josef-Thory-Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Die Stadt Korschenbroich sucht kurz­fris­tig für das Familienzentrum Josef-​ThoryStraße eine/​n Helferin/​Helfer, die/​der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes im Bereich Soziales enga­gie­ren möchte.

Bufdi“ in die­sem Einsatzbereich kön­nen junge Menschen bis 25 Jahre wer­den, die ihre Pflichtschulzeit absol­viert haben. Geschlecht, Nationalität oder Art des Schulabschlusses spie­len dabei keine Rolle. In der Regel ver­pflich­tet man sich für ein Jahr, Einstellungsdatum wird der 1. September 2020 sein.

Eine span­nende Orientierungs- und ggf. Berufsvorbereitungszeit und ein wert­vol­ler Einsatz für die Allgemeinheit erwar­tet den „Bufdi“. Zu den Aufgaben im Familienzentrum gehö­ren haus­wirt­schaft­li­chen Tätigkeiten, Begleitung des Morgenkreises, gemein­sa­mes Frühstück, Begleitung von Kindern mit Förderbedarf, Turnen, freies Spiel, Vorschule, Mitwirkung bei Aktionswochen und Festen – kurzum: den kom­plet­ten KiTa-​Alltag erle­ben und mitgestalten.

Nähere Infos gibt es bei Franziska Ratz: Telefon 02161 613–185. Ihre Bewerbung rich­ten Sie bitte an: Amt 10 Organisation und Personal, Franziska Ratz, franziska.ratz@korschenbroich.de.

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)