Kaarst – Kulturrucksackprogramm: Faszination Filz für Jugendliche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Wer hat Interesse, ein Filzobjekt aus Wolle, Seife, war­mem Wasser und Bewegung herzustellen? 

Vom Montag, den 20. Juli, bis Mittwoch, den 22. Juli, von 10.00 – 14.00 Uhr gibt es im Rahmen des Kulturrucksackprogramms der Stadt Kaarst in der VHS die Gelegenheit dazu. Es gibt noch wenige freie Plätze.

Die Dozentin zeigt, wie etwas Kleidsames, Leuchtendes, Lustiges, Praktisches und Schönes pro­du­ziert wer­den kann. Der Filzprozess ist bunt, krea­tiv, ent­span­nend und gar nicht so schwer. Der Kurs ist kos­ten­los. Es müs­sen ledig­lich zwei Frotteehandtücher mit­ge­bracht werden.

Auch der Kulturrucksack unter­liegt einem beson­de­ren Hygienekonzept, wel­ches auf der Homepage der Stadt Kaarst und der Homepage der VHS ein­seh­bar ist.

Zielgruppe: Jugendliche im Alter zwi­schen 10 und 14 Jahren
Anmeldung: über die VHS: Tel. 963943 

(20 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)