Grevenbroich: Vorübergehende Schließung der Bußgeldstelle

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Aufgrund per­so­nel­ler Engpässe ist die Bußgeldstelle der Stadt vor­über­ge­hend nur schrift­lich unter der Mailadresse bussgeldstelle@grevenbroich.de erreichbar. 

Telefonische Auskünfte kön­nen der­zeit nicht erteilt wer­den. In drin­gen­den Fällen, wie etwa der Abgabe des Führerscheins o.Ä., kön­nen Bürgerinnen und Bürger sich an das Ordnungsamt unter der Rufnummer 02181 – 608 954 wenden.

(109 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)