Dormagen – Kindertheater-​Spaß mit dem klei­nen Ziegenfritz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Ein turbulent-​lustiges Figurentheaterstück erwar­tet Familien mit Kindern ab drei Jahren am Sonntag, 2. August, um 15 Uhr in der Theaterscheune Knechtsteden. 

Frecher klei­ner Ziegenfritz!“ heißt die 45 Minuten dau­ernde Geschichte, die das beliebte Seifenblasen-​Figurentheater mit Musik auf die Bühne bringt. Im Mittelpunkt steht der kleine Ziegenbock Fritz. Der mun­tere Geselle hat Hunger, doch er und seine Brüder haben den Berg kahl­ge­fres­sen. Kein Halm steht mehr auf der Wiese. Also: Auf zum lecke­ren Futter auf den Berg gegenüber!

Dafür müs­sen die drei Freunde über die Brücke am Fluss. Doch unter der Brücke wohnt ein schlecht gelaun­ter Troll, der auch hung­rig ist. Was nun? Fritz hat eine wun­der­bare Idee...

Tickets sind zum Preis von fünf Euro für Kinder und 6,50 Euro für Erwachsene im Kulturbüro im Kulturhaus erhält­lich. Das Kulturbüro nimmt Kartenbestellungen unter der Rufnummer 02133 257 320 und per Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de ent­ge­gen. Sollte es eine Tageskasse geben, wer­den die Tickets sechs Euro für Kinder und acht Euro für Erwachsene kosten.

(17 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)