Abiturjahrgang 2020 des Städtischen Meerbusch-​Gymnasium: Improvisationstalent und Kreativität gefragt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Meerbusch – Eine offizielle Entlassfeier? Das war bis vor ein paar Wochen noch unvorstellbar. Doch mit dann hieß es: Abiturfeiern zur Zeugnisverleihungen sind unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich.

Also war wieder einmal Improvisationstalent und Kreativität gefragt. So wurde, bedingt durch die Corona-Schutzmaßnahmen, kurzerhand der Abiturjahrgang halbiert, die Gäste nach Mindestabstand verteilt und die Feierlichkeiten fanden einfach zweimal hintereinander im Pädagogischen Zentrum des SMG statt.

Und das in aller Kürze zusammengestellte Programm wusste zu überzeugen. Reden der Schul- und Elternvertreter sowie der Abiturienten, Videobotschaft der Stufenleitung, Ehrungen und Danksagungen wechselten sich mit gelungenen musikalischen Beiträgen ab und sorgten für eine stimmige und feierliche Atmosphäre. Und das mit einem ausgeklügeltem Sicherheits- und Hygienekonzept, inklusive Spukschutz, Mikrofondesinfektion, Wegweisern, Sitzplan etc..

Am Ende jeder der beiden Entlassfeiern gab es auf dem Schulhof sogar einen kleinen Umtrunk.  Und für einen kurzen Moment war Corona-Abi kein Thema, sondern einfach nur die Freude über das erreichte Abitur. Und so war diese außergewöhnliche Feier – mit Abstand – dann irgendwie doch eine fast normale Zeugnisverleihung, die immer in Erinnerung bleiben wird, dank des Engagements vieler und insbesondere von Susanne Göbl (Schülermutter und Pflegschaftsvorsitzende). (Fotos(4): Fellenberg)

(110 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)