Neuss – Rheinfährstraße: Kinderspielplatz erneuert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Uedesheim – Der Kinderspielplatz an der Rheinfährstraße ist erneu­ert wor­den. Die Spielfläche inner­halb des Grünzuges war ver­al­tet, sodass sie grund­sa­niert wor­den ist. 

Um die Spielfläche zu ver­grö­ßern, ist nun auch die große Wiese mit­ein­be­zo­gen wor­den. Für die Schulkinder steht nun eine anspruchs­volle Kletterkombination bereit. Zusätzlich kam die Stadtverwaltung dem Wunsch aus der Kinderbeteiligung nach und instal­lierte eine Seilbahn.

Ein Teil der bestehen­den Spielgeräte wurde sinn­voll in den neuen Spielablauf inte­griert. Kleinkinder haben nun durch eine groß­zü­gige Sandspielfläche mehr Platz zum Spielen. Zusätzliche Bänke und Sitzfelsen laden zum Verweilen ein. Die Kosten lie­gen bei rund 70.000 Euro.

(55 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)