Korschenbroich – Öffentlichkeitsbeteiligung: Änderungen in Bebauungsplänen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – Der Rat der Stadt Korschenbroich hat in sei­ner Sitzung vom 25. Juni 2020 die Durchführung der früh­zei­ti­gen Beteiligung dreier Verfahren zur Öffentlichkeitsbeteiligung beschlos­sen.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Korschenbroich haben die Möglichkeit in fol­gende Verfahren Einsicht zu neh­men:

  • 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 10/​25 „Matthias-​Hoeren-​Platz“
  • 2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 40/​14 „Fuchsstraße“
  • 104. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Korschenbroich – Änderung von „Flächen für die Landwirtschaft“ in „gewerb­li­che Baufläche“ in Glehn und der Bebauungsplan Nr. 30/​54 „Glehner Heide II

Die Pläne kön­nen vom 10. Juli bis ein­schließ­lich zum 31. Juli 2020 im Technischen Rathaus, Don-​Bosco-​Straße 6, im Amt für Stadtplanung und Bauordnung, ein­ge­se­hen wer­den. Um eine vor­he­ri­ger Terminvereinbarung beim Leiter des Amtes Dieter Hoffmans (02161/613–134, dieter.hoffmans@korschenbroich.de) wird auf­grund der andau­ern­den Corona-​Pandemie gebe­ten.

Die Unterlagen sind bereits ab dem 2. Juli auch online abruf­bar (zu fin­den unter: kor​schen​broich​.de/​b​a​u​e​n​-​w​i​r​t​s​c​h​a​f​t​/​s​t​a​d​t​p​l​a​n​u​n​g​.​h​tml).

(70 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*