Kaarst – Sprechstunden zum Ehrenamt fin­den wie­der statt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Mittwoch, den 8. Juli 2020, fin­det in Kaarst erst­mals wie­der eine Sprechstunde für Bürger statt, die sich ehren­amt­lich enga­gie­ren wollen.

Das Beratungsangebot der Freiwilligenzentrale Neuss hatte in den letz­ten Monaten wegen Corona pau­sie­ren müs­sen. Nun ist eine Beratung wie­der mög­lich – jedoch nicht, wie üblich, im Atrium des Kaarster Rathauses, son­dern in der angren­zen­den Galerie (Verbindung zum Bürgerhaus).

Eine Terminvereinbarung ist erfor­der­lich und wird bis spä­tes­tens 6. Juli 2020 benö­tigt. „Durch die Kontaktbeschränkungen muss­ten viele ehren­amt­li­che Angebote, zum Beispiel in der Senioren- und Jugendfreizeitgestaltung, ruhen. Ich freue mich des­halb, dass das Beratungsangebot wie­der statt­fin­den wird und hoffe auf viele inter­es­sierte Bürgerinnen und Bürger“, sagt Sigrid Hecker, zustän­dig für die Anmeldungen.

Sprechstundentermine:
08.07.2020 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
23.07.2020 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Auskunft und Anmeldung:
Frau Hecker: 02131 987 522

(31 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)