Neuss: Alkoholisierter Fahrradfahrer bei Unfall ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) Am Montagnachmittag (22.06.), gegen 15:45 Uhr, war eine 64-​jährige Neusserin mit ihrem Toyota auf der Further Straße aus Richtung Berliner Platz kom­mend in Fahrtrichtung Krefelder Straße unter­wegs.

Beim Herausfahren aus dem Kreisverkehr an der Josefstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem über 80-​jährigen Fahrradfahrer, der von der Josefstraße aus kom­mend ver­bots­wid­rig über den dor­ti­gen Fußgängerüberweg fuhr.

Ein Rettungswagen trans­por­tierte den ver­letz­ten Senior in ein Krankenhaus. Polizisten stell­ten beim Fahrradfahrer Alkoholgeruch fest. Der Mann aus Neuss musste sich im Krankenhaus einer Blutprobe unter­zie­hen.

Die alko­ho­li­sierte Teilnahme am Straßenverkehr ist auch für Radfahrer kein Kavaliersdelikt! Das Bundesverwaltungsgericht hat ent­schie­den, dass die Fahrerlaubnis einem Radfahrer mit einem Blutalkoholgehalt von 1,6 Promille und mehr ent­zo­gen wer­den kann. Eine Geldstrafe, sowie die Anordnung einer medizinisch-​psychologischen Untersuchung (MPU) kön­nen fol­gen.

Viele Verkehrsteilnehmer sind der Meinung, dass sie unein­ge­schränkt Alkohol trin­ken dür­fen, wenn sie mit dem Fahrrad unter­wegs sind, aber Achtung: Bereits ab einem Alkoholisierungsgrad von 0,3 Promille ist ein Strafverfahren fäl­lig, wenn soge­nannte Ausfallerscheinungen vor­lie­gen, der Radfahrer zum Beispiel in Schlangenlinien fährt, stürzt oder einen Verkehrsunfall ver­ur­sacht.

(300 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*