Grevenbroich – Torbogen auf der Schlossstraße gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Im Verlauf der kom­men­den Woche wer­den durch die Gebäudewirtschaft der Grevenbroicher Stadtbetriebe Sanierungsarbeiten am Fachwerk des Torbogens auf der Schlossstraße durchgeführt. 

Aus die­sem Grund muss die Durchfahrt der Schlossstraße am Torbogen für den Fahrzeugverkehr im Zeitraum vom 22. Juni 2020 bis zum 26. Juni 2020 in bei­den Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.

Die Schlossstraße kann wei­ter­hin über die Graf-​Kessel-​Straße ange­fah­ren wer­den. Fußgänger wer­den von der Sperrung nicht betrof­fen sein.

(124 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)