Dormagen bewegt sich bei „Sport im Park“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Für alle, die sich fit halten wollen, bietet die Stadt Dormagen erneut die kostenlosen Angebote von „Sport im Park“ an. Nahezu jeden Tag wird mindestens ein Sportkurs angeboten – und zwar kostenlos und unverbindlich.

„Das Programm wurde bereits bei seiner Premiere im vergangenen Jahr sehr gut angenommen“, sagt Tatjana Rüber vom Sportservice und hofft auch in diesem Jahr auf eine rege Teilnahme. „Wir sind sehr froh, dass wir das Programm trotz der Corona-Pandemie anbieten können. Bei den Kursen ist für jeden etwas dabei und es ist ganz einfach, mitzumachen: Einfach hinkommen und loslegen!“

Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich: kostenlos, unverbindlich und ohne vorherige Anmeldung. Wer mitmachen möchte, benötigt bequeme Sportkleidung, ein Handtuch, eine Sport- oder Isomatte sowie ausreichend Getränke.

Es wird darauf hingewiesen, dass vor Ort keine Toiletten und keine Umkleide- oder Duschmöglichkeiten vorhanden sind. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kurzfristige Absagen von Angeboten sind möglich.

Das sind die Termine von Sport im Park:

  • Montags, 18 bis 19.30 Uhr, Tai Chi (Treffpunkt: Parkplatz am Geopark Tannenbusch)
  • Mittwochs, 12 bis 13.30 Uhr, Intensives Fitnesstraining (ab 1. Juli, Treffpunkt: Bolzplatz am Heidestadion in Zons)
  • Donnerstags, 17 bis 18.30 Uhr, Zumba (Treffpunkt: Parkplatz an der Turnhalle Beethovenstraße)
  • Donnerstags, 18 bis 19.30 Uhr, Qi Gong (Treffpunkt: Bolzplatz am Heidestadion Zons/Wilhelm-Busch-Straße)
  • Freitags, 17 bis 18.30 Uhr, Zumba (Treffpunkt: Parkplatz am Geopark Tannenbusch)
  • Samstags, 10 bis 11.30 Uhr, Qi Gong (Treffpunkt: Parkplatz an der Turnhalle Beethovenstraße)
  • Samstags, 10.30 bis 12 Uhr, Zumba (Treffpunkt: Parkplatz am Geopark Tannenbusch)
(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Rhein-Kreis Nachrichten - Klartext-NE.de


Unterstützen Sie bitte eine unabhängige, lokale Berichterstattung.