Rhein-​Kreis Neuss – mög­li­che Unwetterwarnung Stufe 3 – Deutscher Wetterdienst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL, Mi, 17. Jun, 20:30 – 21:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst: Es tre­ten ein­zelne Gewitter auf. Dabei gibt es hef­ti­gen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 40 l/​m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/​h (22m/​s, 44kn, Bft 9) und klein­kör­ni­gen Hagel.

Hinweis auf mög­li­che Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt kön­nen Bäume ent­wur­zelt und Dächer beschä­digt wer­den. Achten Sie beson­ders auf her­ab­stür­zende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie ört­li­che Überschwemmungen an Bächen und klei­nen Flüssen sind mög­lich (Details: www​.hoch​was​serzen​tra​len​.de). Es kön­nen zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern sie Gegenstände im Freien! Halten Sie ins­be­son­dere Abstand von Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie mög­lichst den Aufenthalt im Freien!

Gültig für die Bereiche im Rhein-​Kreis Neuss.

(284 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)